Zombiepandas Ferientagebuch Tag 2: Ruhe

Nichts ist passiert, gestern. Seiten in einem dicken Buch wurden umgeblättert, der Kater gekuschelt, Wasser getrunken.

image

Es war Hochzeitstag, gleich zwei fanden statt, und die Königinmutter und ihr Lebensgefährte waren zur einen eingeladen. Ich hütete das Haus und las, das war mir lieber. Das einzig Aufregende passierte auf den Seiten des Buches.

image

Nur kam dann der Exfreund der Tochter einer Arbeitskollegin der Königinmutter, der auf der anderen Hochzeit eingeladen war und hielt mich für die Königinmutter! Außer am Telefon passiert das sonst nie – aber nun habe ich kurze graue Haare, ein rundes Gesicht und gestern hatte ich Leggings und ein getupftes Trägerleibchen an, kein Wunder sah ich aus wie sie.

image

Bis mir wieder einfiel, wer er war, dauerte es einige Zeit, denn ich hatte ihn vielleicht zweimal gesehen.

Eben. Alles nicht sehr aufregend. Hier das Schönste am Tag:

image

Später schmusten wir auf dem Sofa bis mein Arm müde wurde. Und ich habe endlich besser geschlafen.

image

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s