13 <3

Nach Mitternacht: Heute habe ich Geburtstag, yay! So steht es auf meinem Spiegel. Meine Mundwinkel sind dunkelrot und die Zunge ist lila vom Rotwein, mit dem ich mir zugeprostet habe. 5 x 7, die Hälfte von 70, keine Primzahl, die kommt erst wieder in zwei Jahren – aber auch nicht schlecht so, wie es jetzt ist.

Das Gedicht, das ich mir letztes Jahr geschrieben habe, könnte ich mir heute genauso aufsagen. Aber das ist auch ok so. Was für Ziele ich dieses Jahr habe, hat die Beste gefragt, aber Ziele habe ich mir fast abgewöhnt. Lose Wünsche reagieren besser auf plötzliche Veränderungen. Einer davon ist, dass es mir gut gehen soll. Ein anderer ist, dass der Umzug gut über die Bühne geht, für die Königinmutter und mich. Und dass es allen <3menschen gut gehen soll. Die anderen … halte ich erst mal geheim. Ich will nichts verschreien und mir auch nicht zu viel vornehmen, das ich dann doch nicht schaffe.

Auf dem Programm für heute stehen Cupcakes und Besorgungen – vor allem Dinge, die ich brauche, um meine 100.000 20 unfertigen Strick- und Flickprojekte zu Ende zu bringen. Fade Dinge wie Gummiband, fester Filz, petrolfarbenes Nähgarn. Kleine Dinge, die andere Dinge vom Chaos in die Ordnung bringen. Das ist gut so. Am Abend gehe ich mit der Königinmutter essen und hoffe, dass es Safransuppe gibt.

Das ist schon das 2. Jahr, dass ich meinen Geburtstag ohne Fest feiere. Früher habe ich immer gefeiert. Von den Kindergeburtstagen an, über die unglaublich awkwardesten Geburtstagsessen, die ich mir in meiner Teenagerzeit eingebildet habe, über die Feste in meinen 20ern, oft genug ebenso awkward. Jetzt möchte ich einfach nur noch mit meinen Liebsten gemeinsam Kuchen essen und Tee trinken. Vielleicht mache ich das auch noch.

Aber jetzt sollte ich erst einmal schlafen …

Nach Mittag:
Es ist ein froher Tag. Die Sonne scheint, ich spaziere in den Klapperschuhen im Femmetasticmantel, mit Lippenstift und Handtasche statt Rucksack zur U-Bahn. Mir ist froh zumute. Alles ist gut. Auch die drei Spinnen auf Shoebox Castle dürfen heute fröhlich feiern.

image

Ich strahle mit der Sonne um die Wette.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s